Zeichensetzung

Online lernen:

Kommasetzung

Satzschlusszeichen

Zeichensetzung bei wörtlicher Rede

Die Zeichensetzung

Die Satzzeichen sind Grenz- und Gliederungszeichen. Sie dienen dazu, einen geschriebenen Text übersichtlich zu gestalten und ihn dadurch für den Lesenden überschaubar zu machen. Zudem kann der Schreibende mit den Satzzeichen besondere Aussageabsichten zum Ausdruck bringen.

Wir können folgende Satzzeichen unterscheiden:

Punkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen: Sie dienen zur Kennzeichnung des Schlusses von Sätzen.

Beistrich (Komma), Strichpunkt, Doppelpunkt, Gedankenstrich, Klammern: Sie gliedern Sätze.

Anführungszeichen: Sie führen Äußerungen an oder heben Wörter oder Textstellen hervor.