Mechanik - Kräfte

Online lernen:

Federkraftmesser

Gewichtskraft

Größen und Einheiten

Hookesches Gesetz

Kraft

Kraft und Bewegung

Kraftarten

Kraftbegriff

Reibungskraft

Trägheit

Zusammenhang von Kraft und Bewegung

Mechanik - Kräfte

Federkraftmesser

Gewichtskraft

Größen und Einheiten

Hookesches Gesetz

Kraft

Kraft und Bewegung

Kraftarten

Kraftbegriff

Reibungskraft

Trägheit

Zusammenhang von Kraft und Bewegung

Beispielfragen:

Körper werden durch Kräfte in Bewegungsrichtung beschleunigt.

Körper werden durch kleine Kräfte nicht beeinflusst.

Wobei handelt es sich um eine physikalische Kraft?

Die Gewichtskraft eines Körpers hängt vom Ort ab, an dem sie gemessen wird.

Wenn das Hookesche Gesetz gilt, sind Kraft und Federverlängerung proportional.

Welche der folgenden Aussagen über Kräfte sind richtig?

Wenn eine konstante Kraft auf einen Körper wirkt, wird er gleichförmig beschleunigt.

Wodurch ist eine physikalische Kraft gekennzeichnet?

Wobei handelt es sich um eine physikalische Kraft?

Wichtig bei der Arbeit mit dem Federkraftmesser ist:

Wobei handelt es sich um eine physikalische Kraft?

Größe: Kraft

Wie viele N entspricht 1 kg auf der Erde ungefähr?

Körper werden durch Kräfte entgegen der Bewegungsrichtung verzögert.

Kräfte werden in der Einheit _______ angegeben.

Eine Feder verlängert sich um 1 cm, wenn eine Kraft von 20 N auf sie wirkt. Wie groß ist die Verlängerung der Feder bei einer Krafteinwirkung von 240 N?

Durch die Gewichtskraft von 1 N wird eine Feder um 2 cm verlängert. Welche Gewichtskraft wirkt auf die Feder, wenn sie um 3,0 cm verlängert wird?

Mega wird mit einem kleinen m abgekürzt.

Größe: Masse

Masse und Gewichtskraft sind proportional.