Mechanik - Kräfte

Addition von Kräften

Dehnung von Federn

Einheit und Größe

Energie und Arbeit

Flaschenzug

Gewichtskraft

Größen und Einheiten

Grundwissen

Hebelgesetz

Hookesches Gesetz

Kraft

Kraft und Bewegung

Kraftarten

Kraftmessung

Leistung

Neues Unterthema

Proportionalität

Reibungskraft

Zusammenhang von Kraft und Bewegung

Mechanik - Kräfte

Addition von Kräften

Dehnung von Federn

Einheit und Größe

Energie und Arbeit

Flaschenzug

Gewichtskraft

Größen und Einheiten

Grundwissen

Hebelgesetz

Hookesches Gesetz

Kraft

Kraft und Bewegung

Kraftarten

Kraftmessung

Leistung

Neues Unterthema

Proportionalität

Reibungskraft

Zusammenhang von Kraft und Bewegung

Beispielfragen:

Für Gummibänder gilt das Hookesche Gesetz.

Wenn das Hookesche Gesetz gilt, sind Kraft und Federverlängerung proportional.

Je härter die Feder, desto steiler die Gerade im F-s-Diagramm.

Je härter die Feder, desto größer die Federkonstante.

Wenn keine Kraft auf einen Körper einwirkt, ..

Wirken auf einen Körper keine Kräfte ein, so behält er seine Geschwindigkeit bei.

Bewegt sich ein Körper nicht, so wirken auf ihn keine Kräfte ein.

Körper werden durch Kräfte entgegen der Bewegungsrichtung verzögert.

Wenn eine konstante Kraft auf einen Körper wirkt, wird er gleichförmig beschleunigt.

Soll ein Körper seine Geschwindigkeit beibehalten, so muss eine Kraft auf ihn einwirken.

Körper werden durch kleine Kräfte nicht beeinflusst.

Die auf einen Körper einwirkende Kraft ist umso größer, je schneller er sich bewegt.

Körper werden durch Kräfte in Bewegungsrichtung beschleunigt.

Wirken auf einen Körper keine Kräfte ein, so bewegt er sich nicht.

Auf einen Körper wirkt eine Kraft, wenn er ..

Auf einen Körper wirkt eine Kraft, wenn er ..

1 N ist die Kraft, die zum Anheben von ..

Aufgrund der Gewichtskraft fällt alles auf der Welt nach unten.

Masse und Gewichtskraft sind proportional.

Ursache der Gewichtskraft ist die Gravitation.

Die Gewichtskraft von Astronauten wird in der Weltraumstation ISS aufgehoben.

Die Gewichtskraft eines Körpers hängt vom Ort ab, an dem sie gemessen wird.

Zwei Größen sind proportional, wenn ..

Zwei Größen sind proportional, wenn ..

Mechanik - Kräfte

Addition von Kräften

Dehnung von Federn

Einheit und Größe

Energie und Arbeit

Flaschenzug

Gewichtskraft

Größen und Einheiten

Grundwissen

Hebelgesetz

Hookesches Gesetz

Kraft

Kraft und Bewegung

Kraftarten

Kraftmessung

Leistung

Neues Unterthema

Proportionalität

Reibungskraft

Zusammenhang von Kraft und Bewegung

Beispielfragen:

Für Gummibänder gilt das Hookesche Gesetz.

Wenn das Hookesche Gesetz gilt, sind Kraft und Federverlängerung proportional.

Je härter die Feder, desto steiler die Gerade im F-s-Diagramm.

Je härter die Feder, desto größer die Federkonstante.

Wenn keine Kraft auf einen Körper einwirkt, ..

Wirken auf einen Körper keine Kräfte ein, so behält er seine Geschwindigkeit bei.

Bewegt sich ein Körper nicht, so wirken auf ihn keine Kräfte ein.

Körper werden durch Kräfte entgegen der Bewegungsrichtung verzögert.

Wenn eine konstante Kraft auf einen Körper wirkt, wird er gleichförmig beschleunigt.

Soll ein Körper seine Geschwindigkeit beibehalten, so muss eine Kraft auf ihn einwirken.

Körper werden durch kleine Kräfte nicht beeinflusst.

Die auf einen Körper einwirkende Kraft ist umso größer, je schneller er sich bewegt.

Körper werden durch Kräfte in Bewegungsrichtung beschleunigt.

Wirken auf einen Körper keine Kräfte ein, so bewegt er sich nicht.

Auf einen Körper wirkt eine Kraft, wenn er ..

Auf einen Körper wirkt eine Kraft, wenn er ..

1 N ist die Kraft, die zum Anheben von ..

Aufgrund der Gewichtskraft fällt alles auf der Welt nach unten.

Masse und Gewichtskraft sind proportional.

Ursache der Gewichtskraft ist die Gravitation.

Die Gewichtskraft von Astronauten wird in der Weltraumstation ISS aufgehoben.

Die Gewichtskraft eines Körpers hängt vom Ort ab, an dem sie gemessen wird.

Zwei Größen sind proportional, wenn ..

Zwei Größen sind proportional, wenn ..